sternwarte2-1Am 24. November 2018 fand wieder ein Raumfahrthistorisches Kolloquium in der Archenhold-Sternwarte statt. Diesmal gab es ein umfangreiches Programm mit sechs Vorträgen, die von einer Hohmann-Biografie (Satellitenbahnkurven) über philosophische Betrachtungen bis hin zu Plänen des Technikmuseums in Sachen Raumfahrtausstellung reichten. Um 10 Uhr eröffnete Prof. Herrmann das Treffen (siehe Programm).

Hier ein kurzer Abschlussbericht zur Veranstaltung.


Kommentare

Sie müssen eingeloggt sein um einen Kommentar verfassen zu können!