Neuerscheinungen bei Golkonda und Shayol

Kategorie Clubabend | Kommentare deaktiviert

Walton-Welt_408Am heutigen Clubabend stellten unsere beiden »Hausverlage« Golkonda und Shayol ihr Neuerscheinungen und laufenden Projekte vor.

GOLKONDA: Hannes Riffel erzählte über die aktuellen Titel bei Golkonda. Das Frühjahrsprogramm 2013 ist das umfangreichste, das der junge Verlag jemals herausgebracht hat. Und die Bandbreite an Themen ist enorm: Angefangen bei einem sehr literarischen Roman von Samuel R. Delany mit dem Titel Dunkle Reflexionen über einen Weird Western von Joe R. Lansdale mit dem Titel Straße der Toten und den ersten Band von Tobias O. Meißners Hiobs Spiel (erstmals im Paperback) bis hin zur Neuveröffentlichung von Barbara Slawigs außergewöhnlichen Roman Flugverbot. Von Fans lange erwartet gibt es nun auch den zweiten Band der Abenteuer um Captain Future, Erde in Gefahr. Ein besonderes Highlight ist aber zweifellos der mehrfach preisgekrönte Roman In einer anderen Welt von Jo Walton, der auf den ersten Blick wie ein Fantasy-Roman anmutet, aber dann doch die Herzen der SF-Leser höher schlagen lässt.

Eine umfangreiche Vorschau auf kommende Titel gibt es hier. Und wer zwischendurch wissen will, was bei Golkonda so alles passiert, der sollte gelegentlich mal ins Newsblog von Hannes Riffel schauen, denn dort berichtet er in unregelmäßigen Abständen auf unterhaltsame Weise über Neuigkeiten aus dem Verlag und anderes aus dem Leben eines Verlegers.

SHAYOL: Die Titelmenge bei Shayol ist deutlich geringer als bei Golkonda. Frank Hebben, der seinen ersten Erzählungsband beim Wurdack Verlag vorlegte, ist in seinen neuen Erzählungen in Maschinenkinder deutlich düsterer geworden. Hardy Kettlitz hat vier Jahre an dem Buch Ray Bradbury – Poet des Rakatenzeitalters gearbeitet, das in der Reihe SF PERSONALITY erschienen ist (an dieser Stelle wurde schon mehrfach berichtet). Highlight ist jedoch der neue Erzählungsband von Erik Simon unter dem Titel Zeitmaschinen, Spiegelwelten. Auf der Vorschau-Seite von Shayol ist der Titel Der einheitliche Wille des gesamten Sowjetvolkes von Kir Bulytschow zu finden, der nun doch endlich demnächst erscheinen wird. Hardy Kettlitz berichtete über die Arbeit an den Shayol-Büchern und was noch alles geplant ist. Wer an dem Abend nicht dabei war sollte gelegentlich auf die Vorschau-Seite von Shayol schauen. Es wird interessante Bücher geben!

Simon4Besondere Lesetipps:

Jo Walton
In einer anderen Welt
Ausgezeichnet als bester Roman des Jahres mit dem Hugo Award, Nebula Award und British Fantasy Award.
Übersetzt von Hannes Riffel
Auch als E-Book verfügbar
Alle Informationen zum Buch hier auf der Golkonda-Homepage.

Erik Simon
Zeitmaschinen, Spiegelwelten
Band 4 der Phantastischen Geschichten von Erik Simon
Alle Informationen zum Buch hier auf der Shayol-Homepage.

Weltraumschiff 1 startet

Kategorie Allgemein | Kommentare deaktiviert

Dank Ingolf Vonau und Rolf Giesen sind wir auf diesen interessanten Film aufmerksam geworden. »Weltraumschiff 1 startet« ist eine Art Dokumentarfilm aus dem Jahr 1937. Vielen Dank an Ingolf für die großartige Veranstaltung!