Arno Schmidt und die Science Fiction

Kategorie Clubabend | Kommentare deaktiviert

Der Vortrag von Hartmut Fischer, der aus Northeim angereist war, um über »Arno Schmidt und die Science Fiction« zu sprechen, stieß auf erfreulich große Resonanz – der Clubraum war voll belegt. Als pensionierter Lehrer verteilte Fischer erst einmal einen Stapel Kopien an die Zuhörer, sodass sich jeder mit mehreren Romananfängen aus dem Schmidt’schen Werk vertraut machen konnte. Dann wurden die einzelnen Passagen besprochen und das für den Autor Typische sowie das SF-Spezifische herausgearbeitet.

Dabei kam es immer wieder zu interessanten Beiträgen der Zuhörer sowie zu kurzen Diskussionen. Offenbar ist Arno Schmidt ein Schriftsteller, der manche vor Rätsel stellt, aber niemanden kalt lässt. Fazit: Hartmut Fischer hat uns einen äußerst interessanten Abend beschert, und es bleibt zu hoffen, dass einige der Anwesenden (sofern nicht bereits geschehen) Lust bekommen haben, selbst zu einem Buch Arno Schmidts zu greifen: Fischer empfahl zum Einstieg die »Stürenburg-Geschichten«.