Die Hugo Awards 2008 bis 2012

Kategorie Allgemein | Kommentare deaktiviert

Hugo3_3dKürzlich erschien der dritte und letzte Band der Buchreihe »Die Hugo Awards«. Beim Clubabend hat Hardy Kettlitz einen Überblick zu den Hugo-Preisträgern der Jahre 2008 bis 2012 gegeben, Gewinner und Verlierer präsentiert und Lesetipps für Erzählungen und Romane gegeben. Es ging nicht nur um berühmte Romane wie Das Graveyard-Book von Neil Gaiman und Among Others von Jo Walton, sondern auch um viele interessante Kurzgeschichten, Sachbücher, Comics, Spielfilme, Fernsehserien und was die Science Fiction sonst noch zu bieten hat. Die Preisträger-Romane liegen inzwischen auch auf Deutsch vor, während die meisten Gewinner in den Kategorien für kürzere Texte leider nie übersetzt wurden. Aber genau in den kürzeren Texten sind viele literarische und thematische Innovationen der modernen SF und Phantastik zu finden. Hier gibt es viel zu entdecken!