1993_nov2_e

Hardy Kettlitz hat im letzten Jahr das Buch Die Hugo Awards 1985–2000 veröffentlicht. Beim heutigen Clubabend hat er über die Preisträger der Jahre 1993 bis 2000 erzählen und Lesetipps für Erzählungen und Romane gegeben. Außerdem gab es wieder jede Menge Anekdoten über Autoren und schöne oder obskure Werke zu berichten.

Die speziellen Lesetipps für den genannten Zeitraum sind zum Beispiel eigentlich alles von Connie Willis, insbesondere Doomsday Book (dt. Die Jahre des schwarzen Todes) und die Kurzgeschichte »The Soul Selects Her Own Society« (dt. Die Seele wählt sich ihre Gesellschaft selbst«), Mirror Dance (dt. Spiegeltanz) von Lois McMaster Bujold, Lady Cottington’s Pressed Fairy Book von Brian Froud und Terry Jones, »The 43 Antarean Dynasties« von Mike Resnick und »Oceanic« (dt. »Ozeanisch« von Greg Egan).