J. G. Ballard – Science Fiction als Paradoxon

Kategorie Clubabend | Kommentare deaktiviert

Frey_Ballard_3d

J. G. Ballard gilt als einer der intelligentesten und faszinierendsten SF-Autoren des 20. Jahrhunderts, doch an seinen Inhalten scheiden sich die Geister. Ballard schrieb »Anti-SF«, die so manche Genrekonvention auf den Kopf stellt. Außerdem war er eine überaus faszinierende Persönlichkeit, die uns Hans Frey mit einem Vortrag nähergebracht hat.

Gleichzeitig war der Clubabend auch die Premiere von Hans Freys Sachbuch J. G. Ballard – Science Fiction als Paradoxon, mit dem die seit über zwanzig Jahren existierende Buchreihe SF PERSONALITY nun mit Band 25 bei MEMORANDA weitergeführt wird.

Vorschau: Raumfahrthistorisches Kolloquium

Kategorie Allgemein | Kommentare deaktiviert

Am Samstag, 26. November 2016 findet das nächste Raumfahrthistorisches Kolloquium in der Archenhold-Sternwarte Berlin-Treptow statt. Im Zentrum der Vorträge steht Johannes Winkler. Unser Clubmitglied Wolfgang Both wird auch einen Vortrag zum Thema halten. Weitere Informationen gibt es hier.