Meilensteine der Science Fiction

Kategorie Allgemein | Kommentare deaktiviert für Meilensteine der Science Fiction

Wer es verpasst haben sollte: Das Gespräch zwischen Robert Corvus und Hardy Kettlitz auf Corvus’ Twitch-Kanal über “Meilensteine der Science Fiction” ist jetzt auch auf YouTube zu finden.

Buchpremiere »Streifzüge« von Angela und Karlheinz Steinmüller

Kategorie Clubabend | Kommentare deaktiviert für Buchpremiere »Streifzüge« von Angela und Karlheinz Steinmüller

Vorschau Clubabend 11. November 2021: Im Memoranda Verlag erscheinen mehrere Bände mit den Sachtexten zur Science Fiction von Angela und Karlheinz Steinmüller.  Im ersten Band betrachtet der erste Essay nicht nur »Die Geburt der Science Fiction aus dem Geist des 19. Jahrhunderts«, sondern bietet auch einen Überblick über die genrebestimmenden Merkmale der SF. Damit ist der Rahmen für die folgenden Artikel gespannt, die übergreifende Themen oder das Werk einzelner Autoren, aber auch Kuriosa aus der Geschichte der SF präsentieren; zeitlich reicht der Rahmen von Vorläufern der SF wie den französischen utopischen Voyages Imaginaires bis in die Gegenwart zu Texten über phantastische Alternativen zur DDR-Geschichte.

Die Steinmüllers stellen beim kommenden Clubabend das neue Buch vor.

Die Erfindung des Countdown

Kategorie Allgemein | Kommentare deaktiviert für Die Erfindung des Countdown

In zahlreichen Quellen wird Fritz Lang als Erfinder des Countdown für seinen Film Frau im Mond ausgewiesen. Aber war er wirklich der Erste, der das Rückwärtszählen als dramatisches Moment einführte?

Wolfgang Both begab sich beim Clubabend in seinem Vortrag mit uns auf eine literarische Reise durch die SF zur Wurzel dieses dramaturgischen Mittels.

»Die Zeitmaschine« im Zeiss-Großplanetarium Berlin

Kategorie Allgemein | Kommentare deaktiviert für »Die Zeitmaschine« im Zeiss-Großplanetarium Berlin

Am 26., 27. und 28. Oktober 2021 findet im Zeiss-Großplanetarium Berlin eine Live-Adaption von H. G. Wells’ Die Zeitmaschine statt. Einen kurzen Ausschnitt aus dem Programm und weitere Informationen gibt es hier: www.zeitmaschine-live.de

Von der Live-Performance gibt es auch ein Hörbuch (siehe Foto links), das als CD und als Download erhältlich ist.